FRÜHJAHRSLAUF

Liebe Lauffreunde und Lauffreundinnen,

aufgrund der aktuellen Sicherheitslage bezüglich des Corona-Virus kann der 45.Frühjahrslauf der LGV Marathon Giessen in diesem Jahr nicht stattfinden.
Dies betrifft alle Laufbewerbe am Sonntag, den 22. März 2020.

Im Erlass des Hessischen Ministerium für Soziales und Integration (Erlass von Allgemeinverfügungen zum Verbot von Großveranstaltungen aufgrund des Aufkommens von SARS-CoV-2 -Infektionen in Hessen) wurde die Durchführungen von Großveranstaltungen über 1000 Personen vorerst bis zum 10. April verboten. Auf Grundlage dieses Erlasses haben wir die Onlineanmeldung für unseren Lauf zum heutigen Tage beendet.

Wir bedauern es außerordentlich für alle Läufer*innen, die sich auf die Veranstaltung gefreut und darauf vorbereitet haben.

Dennoch wollen wir nicht in eine Situation kommen, in der unsere Teilnehmer*innen vor, während oder nach der Teilnahme an unserem Lauf möglicherweise infiziert oder unter Quarantäne gestellt werden oder zu einer Ausbreitung des Virus beitragen. Ziel ist es, aktuell die Übertragung des Virus so gut es eben geht auszubremsen.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Helfer*innen für ihre Bereitschaft den Verein am 22. März zu unterstützen. Wir sind dankbar, dass ihr den Verein mit eurer Arbeit unterstützt und immer wieder die Durchführung des Laufes ermöglicht.

Besonders traurig sind wir zudem darüber, dass auch unsere neuen, druckfrischen Startnummern nun noch etwas auf ihren Einsatz warten müssen. Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz besonders bei unseren Sponsoren Körperkonzept und interAir für ihre Unterstützung.

Wir hoffen vor allem, Ihr und Eure Familien und Freund*innen seid bei guter Gesundheit. Und vielleicht haben wir Glück und wir sehen die ein oder andere bereits zu unserem Frauenlauf wieder, wenn es heißt: Gemeinsam für einen guten Zweck. Wir halten euch hierzu auf dem Laufenden

Bereits angemeldete Personen erhalten in Kürze ein Email mit dem weiteren Vorgehen von uns.

Keep on running.

Der Vorstand


©Martin Kukral

Auf die Plätze, fertig, los…

Einmal im Jahr backt die LGV den Kuchen und heißt euch herzlich Willkommen zum zweiten Lauf der Mittelhessencup-Serie:

Der Frühjahrslauf in der Wieseckaue


Es liegt an euch, ob ihr auf der wahlweise 5, 10 oder 21,1 km langen Strecke die Raketen zündet oder es gelassen angeht. Es handelt sich um eine ebene, vermessene und bestenlistenfähige Strecke an der Wieseck. Ideal für die ersten Jahresbestzeiten, eine frühe Platzierung in der Mittelhessencupwertung, ebenso gut geeignet für einen Vorbereitunglauf mit größeren Plänen oder einfach als nettes Wochenendläufchen im Grünen…


Termin:

    Der Frühjahrslauf 2020 findet am 22. März statt.

Anmeldung:

    Eine Onlineanmeldung steht euch circa 8 Wochen vor dem Start zur Verfügung. Am Veranstaltungstag ist eine Nachmeldung bis 30 Minuten vor dem Start des jeweiligen Laufes möglich.

Kosten:

    Bambini- und Schülerläufe: kostenfrei
    5km-Lauf (Laufen oder Walken): 6€ (8€ am Veranstaltungtag)
    10km-Lauf: 8€ (10€ am Veranstaltungtag)
    21,1km-Lauf: 10€ (12€ am Veranstaltungtag)
    Hinzu kommen 2€ Pfand für Deine Startnummer (inklusive Chip).


Anfahrt und Parken:

    Eingeschränkte Parkmöglichkeiten an der Sporthalle Wieseck– dorthin über die Ringabfahrt Wieseck oder (aus der Innenstadt) über Marburger Straße, Wiesecker Weg und Philosophenstraße. Bessere Parkmöglichkeiten im Industriegebiet „Ursulum“ direkt an der gleichnamigen Ringabfahrt. Von dort geht es ca. 500m zu Fuß durch die Philosophenstraße zur Sporthalle.

Duschen:

    Duschmöglichkeiten sind in der Sporthalle Wieseck vorhanden. Hier könnt ihr nach dem Lauf auch in Ruhe ein Getränk nehmen und vielleicht ein Stück Kuchen essen, während ihr auf die Siegerehrung wartet.

Streckenpläne:

    5, 10 oder 21,1 km auf ebener, vermessener und bestenlistenfähiger Strecke an der Wieseck.

Ausschreibung:

    In unserer Ausschreibung sind alle wichtigen Informationen zusammengefasst.

BAMBINI&SCHÜLERLÄUFE